WildnisCamp

Das Nationalpark WildnisCamp liegt auf einer einsamen, sonnigen Lichtung mitten im Waldmeer des Nationalpark Kalkalpen, zirka eine Gehstunde vom Parkplatz am Hengstpaß entfernt. Der komfortable Stützpunkt bietet zwei Hütten mit 33 Betten in Mehrbettzimmern, Toiletten, Duschen, Küche und gemütlichen Stuben. Lebensmittel und Gepäcktransport zum Camp sind inkludiert.

Wildnis weckt widersprüchliche Emotionen. Einerseits fühlen wir uns der Natur tief verbunden, wir spüren aber auch Unbehagen und Angst vor dem unberechenbaren. Wildnis zeigt, wie Natur wirklich ist.
Das bewusste Wahrnehmen von Wildnis führt uns Menschen wieder näher an den Ursprung und ermöglicht eine neue Form der Naturbegegnung. Mit den Nationalpark Angeboten möchten wir Sie behutsam an die Wildnis heranführen und Ihnen auch Zeit für persönliche Erfahrungen geben.

 

Das Nationalpark WildnisCamp bietet:

  • zwei 12-Bett Zimmer inkl. Bettwäsche
  • ein 5-Bett Lager inkl. Bettwäsche
  • zwei 2-Bett Zimmer inkl. Bettwäsche
  • sanitäre Anlagen DU/WC
  • Küche mit Holzofen, Kühlschrank, Koch- und Speisegeschirr
  • Großzügiger Gruppenraum
  • zwei gemütliche Stuben mit Kachelofen
  • Lagerfeuerplatz
  • Handtücher bitte selber mitbringen!

 

Das Nationalpark WildnisCamp ist von Mitte Mai bis Mitte Oktober für Gruppen nur in Begleitung eines Nationalpark Rangers ab 2 Nächte buchbar.

 

 

 

 

 

Das Campleben

Zum Campleben gehört auch, dass alle mit anpacken. Die Lebensmittel werden von der Villa Sonnwend angeliefert, aber von der Gruppe selbst zubereitet. Ein besonderes Erlebnis ist dabei das gemeinsame Kochen an der Feuerstelle. Der Abwasch sowie das Sauber halten der Gemeinschaftsräume gehören ebenfalls zum Zusammenleben.
Als Belohnung gibt´s stimmungsvolle Lagerfeueratmosphäre oder einen gemütlichen Ausklang in den behaglichen Stuben. 

Anreise

Das WildnisCamp Holzgraben liegt im Nationalpark Kalkalpen, im Hintergebirge. Erreichbar ist das Camp vom Hengstpaß (OÖ)

 

Mit dem Auto
Von Linz/Salzburg/Wien: A1 bis Voralpenkreuz – A9 Richtung Graz – Abfahrt Roßleithen/Windischgarsten – Weiterfahrt Richtung Rosenau am Hengstpass und anschließend bis zum Parkplatz Zickerreith unterhalb der Passhöhe.

Mit der Bahn

Intercity- bzw. Regionalzüge von Linz und Graz nach Windischgarsten. Weiterfahrt mit dem Rufbus oder einem Taxi zum Parkplatz Zickerreith am Hengstpaß.

 

 

 

 

 

 

Wetter
Villa Sonnwend National Park Lodge


Nationalpark O.ö. Kalkalpen Service GmbH

Villa Sonnwend
National Park Lodge
Mayrwinkl 80
4575 Roßleithen


Tel. 0043 7562 20 592
Fax 0043 7562 20 614

villa-sonnwend@kalkalpen.at


Villa Sonnwend National Park Lodge