Indigourlaub - Besondere Reisen für besondere Menschen

Diese Seminare werden von Indigourlaub angeboten.

Alle Informationen, Buchungen sowie die Abrechnung laufen über Indigourlaub:
Postfach 54
4046 Linz

Telefon +43 (0)676/842404401 oder +43 (0)676/5221508

Email: office@indigourlaub.com
Homepage: www.indigourlaub.com

 

 

Buddhistische Weisheitslehre & Yoga

Ursula Lyon ist eine der renommiertesten Vermittler der buddhistischen Weisheitslehre im deutschsprachigen Raum. Sie prägte und lebt die Werte Achtsamkeit und Mitgefühl wie kaum eine andere. Sie lädt mit Meditation, Theorie zu buddhistischer Weisheitslehre, Yoga-Sequenzen und vor allem ihrer Herzensgüte zu tiefer Einsicht und Erfahrung ein.

 

Die Achtsamkeit in behutsamer und einsichtsvoller Qualität ist ein Wundermittel für alle Lebenslagen; in der Lebenshektik kann sie verkümmern, in der Meditation wird sie aufgerichtet und geübt.Hier – in meditativer Ruhe – lenken wir sie vorrangig auf unser Innenleben, um zu uns selbst zu kommen. Aus dem Erkennen und Erfahren unserer innersten Bedürfnisse und inneren Werte kann sich eine neue Sicht entwickeln, die uns tiefer befriedigt als unsere gewohnten Ansichten und Muster.
Für diese ganzheitliche Form des Denkens, Fühlens, der körperlichen Wahrnehmung und einer achtsamen Lebensgestaltung hat Ursula  SAMPADA YOGA entwickelt. Es ist ein umfassender Übungsweg, der das Heilwerden im Geist, in der Seele und im Körper bewirkt. Es ist ein Segen für den einzelnen Menschen wie für die ganze Welt.


Termin
: 15.-22. Februar 2017 du 27. August-1.September 2017
Seminarleitung: Ursula Lyon
Alle Informationen zum Seminar

Yoga & Wander-Auszeit im Nationalpark

Yoga und Wandern im wunderschönen Nationalpark Kalkalpen! Genießen Sie die Atmosphäre der Jugenstil-Villa Sonnwend, die unberührte Natur, die täglichen Yogaeinheiten! Durchatmen & einfach leben!

Gönnen Sie sich eine Auszeit mit Yoga und Wandern im oberösterreichischen Nationalpark Kalkalpen!

Der Tag beginnt mit einer sanften Yoga-Einheit. Unter Tags erkunden wir in einer bis zu dreistündigen, geführte Wanderung die intakte Natur der Voralpen. Der Nationalpark hat eine hohe Artenvielfalt, ein Urwald ist wieder im Entstehen. Die Bergwälder sind das größte unbesiedelte Waldgebiet, nirgendwo in Österreich sind unberührte Bergwälder auf so niedriger Höhe und leicht zugänglich zu erleben. Ursprüngliche Wildnis kehrt zurück.


Termin: 5.-9. August 2017
Seminarleitung: Ulrike Rubasch
Alle Informationen zum Seminar

Yoga und Wandern in herrlicher Natur

Der sehr interessant strukturierte Yoga-Unterricht widmet sich den 7 Chakren (Energiezentren), deren Energien und zugeordneten Elementen. Das Ziel ist, ein weitreichendes Verständnis über die Kräfte des Lebens und deren Harmonie zu erlangen. Dabei dienen dem Seminarleiter seine Erfahrungen und Kenntnisse aus der Weisheitslehre Ayurveda (Wissen vom Leben) der traditionellen indischen Medizin, die er sich bei diversen Aufenthalten in Indien und Sri Lanka aneignete.

Die Yoga-Sequenzen bestehend aus Körperübungen, Atemübungen und Meditationen sind so abgestimmt, dass sie den Organismus dabei unterstützen, körpereigene Kräfte aufzubauen und den Energiefluss zu steigern. Individuell wird auf jeden Teilnehmer eingegangen, auch außerhalb der Unterrichtseinheiten. Die musikalischen Einlagen mit Oberton-Harfe, Indianer-Flöte und Gitarre durch den Seminarleiter wirken positiv auf die Stimmung. Die durch das Seminar gewonnene Kraft und Lebensfreude kann weit über den Kurszeitraum hinaus wirksam bleiben.

 

Termin: 9.-13. August 2017
Seminarleitung: Ulrike Rubasch

Alle Informationen zum Seminar  

 

 

Yogaurlaub für die Frau

Frau-Sein ist mittlerweile zu einem oft nur schwer zu erfüllenden Balanceakt bzw. Rollenbild von harter Businessfrau, liebevoller Mutter, perfektem Model, gut organisierter, für Gemütlichkeit sorgender Gastgeberin und Hausfrau geworden. Zeit für sich und für bewusstes Genießen der eigenen Weiblichkeit bleibt der Frau kaum. Lebte sie früher im Einklang mit ihren natürlichen Zyklen, so sind diese Themen heute oft tabuisiert und dürfen, „dank medizinischer Unterstützung“, keinen Raum mehr einnehmen. Verlorengegangen ist das Wissen über und das Vertrauen in die natürlichen Regulationssysteme des weiblichen Körpers.

 

Termin: 13.-16. August 2017 und 16.-20. August 2017
Seminarleitung:
 Romana Steinhuber 

Alle Informationen zum Seminar

Mit Zen Meditation zur Ruhe kommen

Sie begrüßen und beenden den Tag mit Zen-Meditation und nehmen so die Natur und sich selbst in einer neuen Art wahr. Während der Meditation wird jeweils ein Thema in den Raum gestellt; durch eine Zen-Geschichte, durch einen Vortrag und das Angebot, über das Thema noch persönlich nachzudenken. Täglich gibt es für jene, die das wünschen, die Gelegenheit zu einem Zweiergespräch mit der Meditationslehrerin, die ihre eigene Übung vertiefen und weiter öffnen soll.

Inmitten des Nationalpark Kalkalpen darf im Oberstübchen Ruhe einkehren. Mit jeder Sitzung wird der Kopf klarer, der Blick auf das eigene Leben intensiv und ungeschönt. Nach dieser Woche lassen sich Entscheidungen besser fällen, hört man die innere Stimme wieder, Belastungen und Sorgen, die einen beschwert haben, können oft aus einem anderen Blickwinkel betrachtet bzw. gelöst werden. „Das Meditieren kann anfangs recht fordernd sein. Zwischen den Sitzungen zu 25 Minuten gibt es Geh-Meditationen, um wieder in Bewegung zu kommen, die Muskeln zu entspannen. Während des Meditierens konzentriert man sich auf den Atem als Quelle des Lebens und der Kraft. Einmalig an diesem Zen-Urlaub sind 4-Augen-Gespräche mit der Meditationsleiterin. Dort kann jeder seine Sorgen und Erfahrungen besprechen, bekommt individuelle Übungen und Techniken für den Alltag mit, um auch daheim in fordernden Zeiten gelassener und klarer zu bleiben“, sagt die Kursleiterin Wöss.

 

Termin: 23.-27. August 2017
Seminarleitung:
Fleur Wöss
Alle Informationen zum Seminar

 

 

Yoga XL

Egal ob Anfänger oder Fortgschrittener, hier sind Sie Willkommen. Yoga XL ist für alle, die mehr auf den Hüften tragen und gerne tiefer in die Yogapraxis eintauchen oder einfach nur in der wundervollen Natur von Windischgarsten entspannen und dem Alltag entfliehen möchten.
Gehen Sie mit Ihrer Yogalehrerin Manuela Wafzig auf eine wundervolle Reise, eine Reise zu sich selbst und lernen Sie Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele wieder neu kennen. Machen Sie tiefe herzliche Erfahrungen – mit Gleichgesinnten und sich selbst. Im Einklang mit der Natur in der kraftvollen Umgebung des Nationalparks Kalkalpen inspirierende Yogatage erleben!
Spüren Sie Ihr wertvolles und liebevolles Wesen, öffnen Sie Ihr Herz und erkennen Sie das Schöne im SEIN.

 

Termin: 11.-15. Oktober 2017
Seminarleitung:
Manuela Wafzig
Alle Informationen zum Seminar

 

 

Mit Yoga zu gesundem Lebensstil

Was macht mich glücklich? Was bietet mir Stabilität im Leben? Körper, Seele und Geist sind eine Einheit. Lernen Sie Ihre Bedürfnisse auf allen Ebenen kennen.Neben den Körperübungen findet auch der innere Weg des Yoga Raum: Entspannungsübungen, Atemübungen und Meditationen helfen den Geist zu beruhigen und sich zu konzentrieren. 

Schlechte Gewohnheiten kennen wir alle! Lernen Sie Morgen- und Abendrituale, auch als Anregung für die Praxis zu Hause, kennen. Rituale sind eine kraftvolle Möglichkeit, gesunde Gewohnheiten in den Alltag zu integrieren.

Morgens und abends Yoga, Reflexionen und Tipps zu Fragen des Lebensstils. Tagsüber Zeit zum Entspannen.

Für Anfänger und Fortgeschrittene. Auf Wunsch Einzelcoaching möglich.

Termin: 20.-24. September 2017
Seminarleitung: Barbara Schagerl-Müllner
Alle Informationen zum Seminar

Yoga Intense

Sie suchen eine Möglichkeit, körpereigene Energien aufzubauen und Ihren Geist zu fokussieren? Sie möchten Ihren Körper mit kraftvollen, dynamischen Ashtanga-Yoga-Übungen in Schwung bringen? Sie sind bereit, in entspannenden Meditationen zu tiefer Ruhe zu gelangen? Dann kommen Sie mit uns auf eine spannende Reise! Bei den „Intensive Yoga-Retreats“ mit Stephan Suh lernen Sie neue Wege kennen, um bei sich selbst anzukommen – auf leichte, entspannte und vollkommene Weise. Wohlfühlen inklusive!

 

Termin: 25.-29. Oktober 2017
Seminarleitung:
 Stephan Suh & Young-Sun Cho
Alle Informationen zum Seminar