Raus aus dem Alltag - rein in die Natur...

 

Natur entdecken & Wildnis spüren

 

Ausgedehnte Wälder, glasklare Bäche, wilde Schluchten, aussichtsreiche Berggipfel und malerische Almen prägen die Landschaft des Nationalpark Kalkalpen. Viele anderswo schon selten gewordene Tier- und Pflanzenarten finden hier Lebensraum und auch wir Menschen sind gern gesehene Gäste. Tauchen Sie ein in die Waldwildnis und genießen Sie die Stille der Bergwelt im Nationalpark Kalkalpen!

 

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt mit einer geführten Ranger Tour in die Waldwildnis des Nationalpark Kalkalpen.

 

Unsere Angebote zum Downloaden!

 

Wir beraten Sie gerne!

 

 

 

Nationalpark Einblicke

 

Bei dieser Kurzführung erhalten Sie einen ersten Überblick über die Ziele und Aufgaben des Schutzgebietes.

Rangerpauschale pro Gruppe € 180,- (halbtags)

 

 

 

Im Reich des Luchses

 

In der Nationalpark Kalkalpen Region ist der Luchs wieder heimisch. Die große Wildkatze mit den auffälligen Pinselohren lebt sehr heimlich im Hintergebirge und Sengsengebirge. Sie erfahren viel wissenswertes über die Lebensweise des Luchses und mit welchen Methoden Luchs-Hinweise im Nationalpark gesammelt werden.

Rangerpauschale pro Gruppe € 180,- (halbtags)

 

 

Nature E-Biking

 

Mit dem Bike beinahe mühelos die Nationalpark Bergwelt genießen, ist bei Naturliebhabern voll im Trend. Wir radeln von der Villa Sonnwend zu den Nationalpark Almen am Hengstpaß mit Einblicken in die Waldwildnis aus Ausblicken auf die umliegende Bergwelt. Tipp: Auch als Wochenendpauschale in der Villa Sonnwend buchbar!

Rangerpauschale pro Gruppe € 265,- (ganztags)

 

 

Welterbe Tour Buchenwälder

 

Erwandern Sie mit uns das einzige Weltnaturerbe Österreichs! Die natürlichen Buchenwälder im Nationalpark Kalkalpen sind so außergewöhnlich, weil es europaweit nur noch wenige Reste gibt: 85% der ursprünglichen Rotbuchenwälder wurden abgeholzt. Im Nationalpark Kalkalpen und im Wildnisgebiet Dürrenstein wurden diese wertvollen alten Buchenwälder 2017 von der UNESCO als erstes Weltnaturerbe Österreichs ausgezeichnet.

Rangerpauschale pro Gruppe € 265,- (ganztags)

Waldgeräusche und Tierstimmen

 

Im Haus oder in der Parkanlage erzählen Ihnen Ranger von Waldgeräuschen und Tierstimmen. Dabei gibt es auch die Gelegenheit das "Röhren" des Hirsches zu erlernen.

Rangerpauschale pro Gruppe € 95,- (ca. 1 Stunde)

Mit Schneeschuhen durch den Winterwald

 

Genießen sie die Ruhe der winterlichen Bergwelt, tief verschneite Almen und herrliche Panoramablicke. Dabei entdecken Sie Tierspuren im Schnee und erfahren, wie Wildtiere und Pflanzen die kalte Jahreszeit überstehen. Für besonders Winterbegeisterte empfehlen wir unsere 2-tägigen geführten Nationalpark Schneeschuhtouren mit Hüttenübernachtung.

Buchbar von Jänner bis Anfang März. Dauer ca. 2-3 Stunden Gehzeit.

Rangerpauschale pro Gruppe € 210,- (halbtags) inkl. Schneeschuhe und Stöcke.

Am Weg zur Waldwildnis

 

Im Nationalpark Kalkalpen entwickeln sich die Wälder weitgehend ohne menschliche Eingriffe. Eine natürliche Artenvielfalt stellt sich ein, Bäume dürfen wieder alt werden. Vermoderte Stämme bieten Nahrung und Unterschlupf für Waldorganismen und sind ein ideales Keimbett für junge Bäumchen. Gewinnen Sie Einblicke in die spannende Entstehung des Urwaldes.

Rangerpauschale pro Gruppe € 265,- (ganztags)

Tierbegegnungen im Sengsengebirge

 

Die Vielfalt der Tierwelt im Nationalpark bietet immer wieder Gelgenehit für außergewöhnliche Schnappschüsse. Unsere Ranger lassen Sie an diesen Momenten teilhaben.

Rangerpauschale pro Gruppe € 95,- (ca. 1 Stunde)

 

 

Wetter
Villa Sonnwend National Park Lodge


Nationalpark O.ö. Kalkalpen Service GmbH

Villa Sonnwend
National Park Lodge
Mayrwinkl 80
4575 Roßleithen


Tel. 0043 7562 20 592
Fax 0043 7562 20 614

villa-sonnwend@kalkalpen.at


Villa Sonnwend National Park Lodge